Luxemburg, Gründungsmitglied von Europa

Luxemburg investiert jedes Jahr massiv in den öffentlichen Sektor, was zu starkem Wirtschaftswachstum und einer stabilen Infrastruktur führt. Luxemburg liegt im Herzen der Europäischen Union und die meisten europäischen Großstädte, wie Brüssel, Paris, London, Amsterdam, Zürich, Rom und Berlin sind in etwa einer Stunde zu erreichen. Nicht zuletzt erfreut sich Luxemburg über ein hohes Maß an wirtschaftlichem Wohlstand und ist zweifellos eines der am wettbewerbsfähigsten Länder in der Geschäftswelt. Mit einem der höchsten pro Kopf Einkommen der Welt, bietet Luxemburg einen höchst attraktiven Lebensstil.

Luxemburg in Zahlen

Konstitutionelle Monarchie
Mitgründer der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (EWG) im Jahre 1957
Sitz der gerichtlichen und finanziellen Einrichtungen der Europäischen Union
Gesamtfläche: 2 586 km²
Bevölkerung: 537.000, davon 44,5 % Ausländer (Schätzung zum 1.1.2013)
Grenzen mit Belgien, Frankreich und Deutschland
BIP: 44,4 Milliarden Euro *
BIP pro Kopf: 83 600 Euro *
Arbeitslosenquote: 6,1 % *
Ausfuhr von Gütern: 13,4 Milliarden Euro *
Ausfuhr von Dienstleistungen: 62,5 Milliarden Euro *
Einfuhr von Gütern: 19,5 Milliarden Euro *
Einfuhr von Dienstleistungen: 42,9 Milliarden Euro *
Bankunternehmen: 141*
Zulassungen von Neuwagen: 55.975 *
Flughafenpassagiere: 1 920 000 *
* für 2012

Capital Immo

Partner